U11 – trotz Personalnot konnte die Mannschaft überzeugen

Am Freitag, den 29.04.2016 waren unsere U11-Juniorinnen zu Gast bei der SpVgg 04 Erlangen. Aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle und Spielerabsagen standen nur 7 Mädels zur Verfügung. Diesem Umstand geschuldet, spielten einige Spielerinnen auf neuen und ungewohnten Positionen. In der 1.Halbzeit zeigten unsere Mädels einen starken, kämpferischen Einsatz, aber auch sehr gute spielerische Ansätze. Somit gingen wir auch verdient mit einem 0:0 in die Pause. In der zweiten Hälfte mussten die Mädels das Fehlen von Auswechselspielerinnen sowie den warmen Temperaturen Tribut zollen. Und so kam die Heimmannschaft, auch mit etwas Glück, zu 2 Toren. Unsere FC-Mädels zeigten aber eine tolle Moral und gaben nicht auf. Bis zum Schluss blieb es jedoch beim 2:0. Trotz des Ergebnisses muss man unseren U 11-Juniorinnen ein großes Kompliment machen, da sie sich ohne Auswechselmöglichkeiten und zum Teil auf ungewohnten Spielerpositionen sehr gut präsentiert haben.

Mittwoch, 4. Mai 2016Veröffentlicht von Christoph Herzog

Kategorisiert in: