FC Pegnitz verlängert mit Trainer Peter Schramm

Der FC Pegnitz und Trainer Peter Schramm haben sich auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit geeinigt.

Der Verein zeigt sich nach Aussage von Vorstand Jochen Nowak sehr zufrieden mit der Arbeit des Übungsleiters und möchte mit der Vertragsverlängerung Konstanz auf dem Trainerposten reinbringen. Für Trainer Peter Schramm gab es keinen Grund die Zusammenarbeit zu beenden. Er zeigt sich von der Mannschaft (sowohl menschlich als auch vom Trainingseifer), den Trainingsbedingungen am Buchauer Berg, dem Betreuerstab und auch der Vorstandschaft und deren Unterstützung begeistert, so dass eine Verlängerung des Vertrags nur Formsache war. Nach seinen Worten, war auch ein Grund zu verlängern, dass die Mannschaft ausschließlich aus Pegnitzer Eigengewächsen besteht und alle auch für die neue Saison bereits zugesagt haben. Außerdem hat die Truppe richtig viel potential, vor allem wenn man bedenkt, dass der Altersdurchschnitt bei ca. 22 Jahren liegt.

Montag, 18. Mai 2015Veröffentlicht von FC Pegnitz

Kategorisiert in: