FC Pegnitz E-II gegen SpVgg Sittenbachtal

Gleich zweimal musste die E1-II in der vergangenen Woche ran. Beim Nachholspiel gegen die SpVgg Sittenbachtal konnte ein ungefährdeter 9:3 Heimsieg verbucht werden. Als Torschützen feiern lassen durften sich hierbei Andreas Hartmann (3), Philip Baumann (2), Milan Kugler (2), Jonathan Boessl und Fabian Unger.

Ungleich knapper ging es beim Gastspiel in Elbersberg zu. Beim Duell der punktgleichen Tabellenzweiten gingen die Pegnitzer zwar durch Linus Gnan in Führung, mussten sich aber am Ende mit 1:2 geschlagen geben. De Zuschauer sahen trotz der Wärme ein schnelles, ausgeglichenes und sehr gutes Spiel, das am Ende die etwas glücklichere Heimmannschaft für sich entscheiden konnte.

Montag, 15. Juni 2015Veröffentlicht von FC Pegnitz

Kategorisiert in: